Großherzogliche Leinen- und Bettenkammer

In direkter Nachbarschaft zur Hofwäscherei und zur Pferdeklinik gegenüber am Großer Moor, befindet sich die dreistöckige Leinen- und Bettenkammer. Augenmerk des großen Gebäudes ist die höchst eigenwillige, schmale geschmiedete Treppe, die schon von der Straße her ins Auge fällt.

Stil

Der Großherzogliche zehnachsige Gebäudekomplex weist verputzte Fassaden unter flachem Walmdach auf.

Mitglied werden

Als Mitglied im Welterbe Förderverein sind Sie an den Entscheidungen für Schwerin beteiligt

Mitglied werden

Aktiv mitgestalten

Ihre Unterstützung hilft das ERBE FÜR DIE WELT - SCHWERIN zum Erfolg zu führen.

Aktiv mitgestalten
Spendenkonten

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE32 1405 2000 1711 2565 16
BIC: NOLADE21LWL

VR-Bank eG, Schwerin
IBAN: DE87 1409 1464 0000 0004 00
BIC: GENODEF1SN1